«- zurück

Welche Droge passt
zu mir?


von Kai Hensel

Regie und Ausstattung: René Rothe
Video: Josef Zschornack

Es spielt:
Hanna: Karina Schiwietz

Werkschau Dresden: Do., 07.04.2016 Projekttheater Dresden
Premiere München: Mi., 25.05.2016 Pasinger Fabrik
Premiere Dresden: Do., 27.10.2016 Projekttheater Dresden
Gesundheitstag der Staatsanwalt Sachsen: Di., 01.11.2017 Landgericht Leipzig
Eröffnung des Kulturjahr Sucht: Di., 07.02.2017 Projekttheater Dresden
Eröffnung Suchtprävention München: Mi., 15.02.2017 HochX Theater & Live Art
Wiederaufnahme in Dresden Mo., 04.09.2017 Projekttheater Dresden

Eine Koproduktion mit dem Ensemble La Vie e.V., München und dem projekttheater dresden e.V.

Gefördert von der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit, der Landeshauptstadt Dresden, der Dresdner Stiftung für Soziales und Umwelt der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, der Lichtblickstiftung Dresden, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen sowie dem projekttheater dresden e.V.
In Kooperation mit der Sächsischen Landesärztekammer

 

Hanna klärt uns über Drogen auf. Denn Drogen sind nicht reserviert für Loser und Spinner.
Schon Seneca, Hannas philosophischer Gewährsmann, sagt: »Nur Kleinmütige und Schwäch-linge wählen den sicheren Pfad. Der Held geht über den Gipfel. « Hanna ist Hausfrau, Mutter eines siebenjährigen Sohnes. Die Ehe mit ihrem Mann, leitender Ingenieur in den Aluminiumwerken, funktioniert reibungslos. Obwohl die Schulden für das Eigenheim noch nicht abgetragen sind, drängt der Mann auf ein zweites Kind. Hanna kann schon den weichlichen Sohn manchmal kaum ertragen. Eine innere Unruhe treibt sie um. Was ist meine Sehnsucht, was meine tiefste Angst? Hanna ist eine intelligente Frau von 32 Jahren. Sie will die innere Kluft zu ihrer Familie mit Liebe füllen. Eine Tür versperrt den Weg zu sich selbst, aber Hanna hält den Schlüssel in der Hand. Das macht sie stark und unter Drogen sogar glücklich. Inzwischen ist Hanna ungewollt schwanger - von ihrem angolanischen Dealer. Sie steigert sich hinein in eine Welt düsterer Visionen. Aber Hanna weiß sich auf dem richtigen Weg...


Presse:
SAX, Das Dresdner Stadtmagazin, Mai 2016
Isolde Matkey

Mit "Welche Droge passt zu mir?" beweist René Rothe einmal mehr sein professionelles Geschick und verantwortet auch die sparsame wie funktionale Ausstattung mit Video und Musikeinlagen.

Foto: Josef Zschornack





Welche Droge passt zu mir? Welche Droge passt zu mir? Welche Droge passt zu mir? Welche Droge passt zu mir? Welche Droge passt zu mir? Welche Droge passt zu mir? free gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1